Sketchwalk in Wiesbaden

Im März 2017
Organisiert von Katja Rosenberg

Wir beginnen unsere Sketching-Tour in der Umgebung der Kunstwerkstatt Wiesbaden. Rheinstraße, Ringkirche und Wörthstraße bieten viele Motive. Gert zeigt seine Version des Höppli-Hauses in der Wörthstraße.

Nach 90 Minuten Zeichnen gibt es eine erste Skizzenschau und eine Pause in der Kunstwerkstatt.

Danach starten wir unseren Sketchwalk in die Innenstadt: 100 Schritte gehen, 10 Minuten Zeichnen.

Nach einigen Zeichenstationen landen wir bei bestem Frühlingswetter im Lumen, wo wir uns ausgiebig über die heutigen Ergebnisse austauschen.

Einige zeichnen weiter. Wie man sieht, kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz.

Nach einigen weiteren Zeichenstationen endet die Runde wieder in der Kunstwerkstatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.