Urban Sketching – Ausstellung im Mainzer Rathaus

Im April bis Juni 2017

Ab Donnerstag den 6. April um 18.00 Uhr werden Arbeiten von zehn Zeichnerinnen und Zeichnern der UrbanSketchers Rhein-Main im Rathaus Mainz zu sehen sein. Die Arbeiten zeigen neben Mainzer Motiven einen (subjektiven) Querschnitt von Themen wie zum Beispiel »Stadt«, »Industrie« oder »Straßen-Szenen«. Die Ausstellung endet am 14. Juni 2017. Die Ausstellung wird auch während der Mainzer Museumsnacht am 10. Juni 2017 geöffnet sein.

Es stellen aus (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Jenny Adam
  • Jörg Asselborn
  • Birgit Dreesen
  • Prof. Emil Hädler
  • Sebastin Koch
  • Johanna Krimmel
  • Katja Rosenberg
  • Clara Schuster
  • Catalina Somolinos
  • Christian Weber

Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 06. April 2017, 18 Uhr | Rathaus, Foyer
Begrüßung: Marianne Grosse | Dezernentin für Bauen, Denkmalpflege und Kultur der
Landeshauptstadt Mainz
Grußwort: Prof. Emil Hädler | Fachbereich Architektur, Hochschule Mainz
Einführung: Jörg Asselborn | Kommunikationsdesigner, Mitglied der Urban Sketchers
Rhein-Main

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.