Novembertreffen an der Imbissbude – alle für sich allein

Im November 2020
Organisiert von Anne Nilges und Clara Schuster
Bericht Clara Schuster
Titelbild Screenshot von Clara Schuster

Im November zogen wir alle los um eine Imbissbude zu zeichnen. Dies war ganz spannend. Hier im Vorort von Frankfurt fand ich leider keine offene. Da muß man wohl schon genau zur Mittagszeit sein Zeichenzeug einpacken.

Viola Hück
Viola Hück

Jede von uns zeichnete erst draußen und dann trafen wir uns am Nachmittag online. Dort entschieden wir uns das Häushen vom Orange Beach zu zeichnen. Hertha hatte ein tolles Foto mitgebracht.

Foto von Hertha Schäfer
Hertha Schäfer

Dort wollen wir im Sommer auf jeden Fall alle nochmal vor Ort zeichnen und dabei die Füße in den Sand stecken.

Es ist toll, dass trotz des virtuellen Treffens immer wieder neue Gesichter dazu stoßen und man sich so auch wunderbar austauschen kann. Ich erzählte von der Eichelhütchentinte, die ganz wunderbar zum Zeichnen ist. Ein Rezept von Dylan Sara.

 

 

Clara Schuster

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.