Mit Victor Hugo in Lorch

Im September 2020
Organisiert von Emil Hädler, Anne Nilges, Katja Rosenberg, Clara Schuster
Bericht Clara Schuster
Titelbild Clara Schuster

Im September trafen wir uns mal wieder seit längerem zum gemeinsamen Zeichnen in Lorch. Es war ein toller Tag und wir zogen mit viel Abstand durch das Städtchen. Für das Victor Hugo Projekt wollen wir auch hier zeichnen.

Es gab spannende Gassen zu entdecken, wo es schien, als ob die Zeit stehen geblieben wäre.

Katja Rosenberg

Am meisten beeindruckte mich an diesem Tag aber der Rhein. Wir gingen direkt runter ans Ufer und es schien fast als ob wie an einem großen Bergsee oder ähnliches waren. Ein wunderbarer Moment.

wie am Meer

Mittags trafen wir uns und legten alle Zeichnungen aus. EIne große Vielfalt war zu betrachten.

viele Zeichnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.