Urban Sketchbook Band II – Sketchwalk zur Veröffentlichung

Im Juni 2019
Bericht Clara Schuster
Titelbild Clara Schuster

Am 2. Juni trafen wir uns um zu feiern. Das 2. Urban Sketchbook von Sebastian Koch ist da! Und was machen die Urban Sketchers beim Treffen? Natürlich erstmal eine Runde zeichnen gehen.
Wir trafen uns am Gutenbergmuseum und zeichneten im Schatten der Platanen.

Danach ging es ins Hinz&Kunz, wo wir einen ersten Blick ins Buch werfen konnten und das Fachsimpeln über Schriftart, Zeichenstile etc begann.

Später dann gab es auf der Minipressenmesse eine Buchvorstellung. Im Urban Sketchbook sind über 40 Künstler vertreten und da es den Bereich Süddeutschland, die Schweiz und Österreich abdeckt sind auch viele Zeichner aus unserer Gruppe im Buch dabei. Hier könnt ihr euch einen eigenen Eindruck verschaffen. Und auch die Qualität des Druckes und das Layout gefallen mir gut.

Zum Abschluß bekamen wir von Sebastian noch unser Portrait ins Buch. Während er mich portraitierte versuchte ich ihn parallel zu zeichnen. Es war ein toller Tag mit grandios gebündelter Inspiration zwischen 2 Buchdeckeln für die nächsten Sommerskizzen im Gepäck.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.